Schenken Sie der Kirche Zukunft. Mit Ihrer Spende für die Jugendkirche TABGHA.

Mit Ihrer Unterstützung können wir das besondere Jugendangebot des Bistums Essen an einem neuen Standort weiterführen und so jungen Menschen auch zukünftig einen individuellen Zugang zum Glauben und der Kirche eröffnen.

Orange

Drei Engel
vom Dellplatz

Das Vorhaben

Als die Jugendkirche TABGHA vor rund 20 Jahren gegründet wurde, war es ein Experiment. Statt tatenlos zuzusehen, wie immer mehr Kirchenbänke leer blieben, wollte man neue Wege erkunden, um junge Leute wieder für die Kirche zu interessieren. Mit ungewöhnlichen Raumkonzepten, besonderen spirituellen Angeboten und viel Freiraum zur Mitgestaltung sollte für Jugendliche ein Gotteshaus entstehen, das ihren Bedürfnissen gerecht wird und neue Begeisterung für das Christentum entfacht.

Aus dem einstigen Experiment ist längst eine echte Erfolgsgeschichte geworden: Mehrere Generationen junger Christinnen und Christen haben in der Jugendkirche TABGHA seither ihren persönlichen Zugang zur Kirche gefunden. Sie haben sich ausprobiert, Verantwortung übernommen, Gottesdienste gestaltet, Selbstvertrauen und Gottvertrauen geschöpft.

Nun wird es Zeit für das nächste Kapitel: An einem neuen Standort will das TABGHA-Team bald die kommenden Generationen junger Menschen begrüßen und Kirche für sie attraktiv gestalten. In der Duisburger Gemeinde St. Joseph findet die Jugendkirche ab dem Frühjahr 2021 ihr neues Zuhause. Bis es soweit ist, liegt noch viel Arbeit vor dem jungen Team: Geplant ist die Gestaltung des Hauptraumes für Gottesdienste mit flexiblen Sitzgelegenheiten und einer modernen Lichtanlage. Außerdem sollen ein Meditationsraum und ein gemütliches Café eingerichtet werden. Ein besonderes Highlight wird im Kirchturm entstehen: Er wird mit einer Kletteranlage ausgestattet – einer von vielen ungewöhnlichen Wegen, auf denen die Jugendlichen hier künftig zu Gott, ihrem Glauben und sich selbst finden können.

Für all diese Umbauten benötigen wir dringend Ihre Unterstützung, denn nur mit der Hilfe von Spenderinnen und Spendern können wir am neuen Standort zusammen mit den Jugendlichen genau die Kirche schaffen, die sie sich wünschen.

Wie Sie helfen können

Die Jugendkirche TABGHA ist für junge Menschen da – als Wegbegleiterin, als Orientierungshilfe und als Selbsterfahrungsraum. So entsteht bei vielen von ihnen eine starke Verbindung zur Kirche, die sie sicherlich ihr Leben lang begleiten wird. Damit leisten wir unseren Beitrag dazu, den christlichen Glauben lebendig zu halten und der Kirche einen festen Platz in unserer Gesellschaft zu erhalten.

Um uns diese Arbeit auch in Zukunft zu ermöglichen, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe: Mit Ihrer Spende für den Umzug und die Neugestaltung der Jugendkirche!

  • Schon mit 35 EURO spenden Sie symbolisch einen Meter Verkabelung für die neue Lichtanlange, die künftig die Gottesdienste stimmungsvoll ausleuchten wird.
  • Eine Spende von 70 EURO hilft, den Meditationsraum zu gestalten, der den jungen Besucherinnen und Besuchern Raum für spirituelle Erlebnisse und innere Einkehr bieten soll.
  • 92 EURO finanzieren symbolisch eine der 250 Sitzgelegenheiten im neu gestalteten Kirchenraum.
  • Eine Spende von 200 EURO trägt dazu bei, das Kirchen-Café als Begegnungsstätte und Treffpunkt gemütlich und multifunktional einzurichten.
  • Mit 435 EURO übernehmen Sie umgerechnet einen halben Quadratmeter der professionellen Kletteranlage, die im Kirchturm entstehen wird.
  • 950 EURO beträgt der Spendenbedarf für zwei der neuen Scheinwerfer inklusive Anbringung, die in der Jugendkirche TABGHA in Zukunft für unvergessliche Erlebnisse sorgen werden.
Orange

­Freestyle‑
Jüngerinnen

Unsere Unterstützerinnen und Unterstützer

Logo

Die Jugendlichen aus der Jugendkirche TABGHA

Für ihre Jugendkirche hängen sich die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die uns regelmäßig besuchen, richtig rein. Symbolisch pilgern sie vom alten Standort in Oberhausen fast 14 Kilometer weit bis zum Duisburger Dellplatz, um auf die Spendenkampagne aufmerksam zu machen. Auch in den nächsten Monaten werden sich viele von ihnen mit uns im Rahmen der Kampagne engagieren, um die benötigte Unterstützung für die Jugendkirche TABGHA zu erhalten.


Logo

Das Bistum Essen

Als Träger der Jugendkirche TABGHA unterstützt das Bistum Essen die Ausstattung und Einrichtung des neuen Standortes mit der Übernahme eines Großteils der Kosten. Außerdem leistet das Bistum wichtige Hilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit und der Organisation der Spendenkampagne.

Helfen Sie jetzt mit Ihrer Spende und schenken Sie der Kirche eine lebendige Zukunft!

UNSER SPENDENKONTO
Bistum Essen, Jugendkirche TABGHA
IBAN: DE31 3606 0295 0066 4010 22
Verwendungszweck: Spende Jugendkirche TABGHA